Wir sind das Experten Netzwerk Osteoporose

Das Experten Netzwerk Osteoporose dient Patienten:innen mit Ihren Angehörigen, Hausärzten:innen sowie interessierten Mitbehandler:innen, Krankenkassen, Sanitätshäusern und der Pharmaindustrie als Ansprechpartner für Fragen in Bezug auf die Diagnostik und Therapie der Osteoporose. Unsere Ressourcen sind wir als Experten und die DVO Leitlinie:  

Prophylaxe, Diagnostik und Therapie der OSTEOPOROSE bei postmenopausalen Frauen und bei Männern
Leitlinie des Dachverbands der Deutschsprachigen Wissenschaftlichen Osteologischen Gesellschaften e.V. 2017
Langfassung AWMF-Register-Nr.: 183/001 Copyright © Dachverband Osteologie e.V.

So sind wir organisiert

Unser Expertenteam setzt sich zusammen aus engagierten Fachärzten:innen, die langjährig im Thema Osteoporose tätig sind. Die Experten:innen kommen aus der Klinik, der Rehaklinik und aus der Praxis.

Alle teilnehmenden Kollegen:innen verfügen über höchste Qualifikationen im Gebiet der Osteologie und absolvieren jedes Jahr zertifizierte Weiterbildungen zum Thema Osteoporose bzw. Osteologie als Teilnehmer oder Referenten.

Daher verläuft sowohl die umfangreiche Diagnostik, als auch die patientengerechte individuelle Therapie auf hohem wissenschaftlichem Niveau fußend auf den Leitlinien der Deutschen Vereinigung für Osteoporose.

Durch die Vernetzung dieser Experten:innen sind die Kommunikationswege für unsere Patienten:innen kurz und schnell. Es gehen keine Daten/Befunde verloren. Doppeluntersuchungen werden vermieden.

Ziel ist die Versorgung unsere Patienten:innen auf höchstem Niveau.

Experten Netzwerk Osteoporose Gruppenbild Vorstand

Davon profitieren die Patienten

Das Experten Netzwerk Osteoporose (ENO) bildet eine Zusammenkunft von Mediziner:innen in Klinik und Praxis, die sich für die Diagnosestellung und Einleitung einer leitliniengerechten Therapie der Osteoporose im ambulanten und stationären sowie im rehabilitativen Bereich Ihrer Patient:innen einsetzen.

Damit können wesentliche Therapieziele für Patienten:innen in der Zusammenarbeit der Beteiligten Osteoporose Experten umgesetzt werden:

  • Vermeidung von weiteren Knochenbrüchen, auch durch Vermeidung von Stürzen
  • Erhöhung der Lebenserwartung statistisch unter adäquater Therapie
  • Verbesserung oder Erhaltung der Lebensqualität und einer selbstbestimmten Lebensführung
  • Reduktion oder Zunahme von Schmerzen durch osteoporosebedingte Veränderungen/Frakturen
  • Verbesserung oder Erhaltung von Funktion und Beweglichkeit der Gelenke und Wirbelsäule unter Therapie

Sie möchten Teil unseres Netzwerkes werden?

Wir verstehen uns nicht als geschlossenes Netzwerk, sondern möchten im Sinne unserer Patienten das Netzwerk möglichst breit aufstellen. Sollten Sie über die notwendige Expertise verfügen, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

© 2022 Experten Netzwerk Osteoporose e.V.