Experten Netzwerk Osteoporose Portrait Dr. Karrenberg

Dr. med. Christiane Karrenberg

  • Fachärztin für Orthopädie
  • Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie

Praxis Dr. Karrenberg und Kollegen
Hauptstraße 17
51503 Rösrath

Beruflicher Werdegang

01.03.1994–31.08.1995
AIP: Krankenhaus Maria-Hilf, Bad Neuenahr, Belegarztabteilung Orthopädie, Prof. Dr.med. G. Anders, K. Behrens, Dr.med. M. Stegers, Dr.med. U. Küpper
01.09.1995
Approbation
01.09.1995–29.02.1996
Assistenzärztin: Krankenhaus Maria-Hilf, Bad Neuenahr, Belegarztabteilung Orthopädie, Leitung s.o.
04.03.1996–31.12.1998
Assistenzärztin: Krankenhaus Maria-Hilf, Bergheim, Chirurgie, Chefarzt Dr.med. C.J. Wolf
01.01.1999–30.06.1999
Assistenzärztin: Rhein-Sieg-Klinik, Nümbrecht, Orthopädie, Chefarzt PD. Dr. med K Peters
12.07.1999–04.07.2001
Assistenzärztin: Krankenhaus der Augustinerinnen, Orthopädie, Chefarzt Prof. Dr. med. A. Karbowski
04.07.2002–04.12.2005
Oberärztin: Krankenhaus der Augustinerinnen, Orthopädie, Chefarzt Prof. Dr. med. A. Karbowski
04.12.2005–31.3.2007
Oberärztin: Elternzeit
17.11.2006
Promotion: Neuere Untersuchungen zur funktionellen Anatomie der Musculi interossei manus, Institut der Anatomie, Universität Bonn, Doktorvater: Prof. Dr. med. H.-M. Schmidt

Berufliche Qualifikationen

  • Fachärztin für Orthopädie, 2001
  • Sonstiges: Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie 2006
  • Zusatzbezeichnung Chirotherapie, 2001
  • Zusatzbezeichnung Sportmedizin, 2002
  • Akupunktur, A-Diplom, 2007
  • Fachkunde im Rettungsdienst, 1995
  • Fachkunde im Strahlenschutz, 1995
  • Mitglied der Orthopädischen Gesellschaft für Osteologie e.V., 2008
  • Osteologin DVO, 2008
  • Gründungsmitglied des Expertennetzwerk Osteoporose e.V.
  • 2. Vorsitzende der REKO Deutschland (Regionale Expertenkreise Osteoporose)
© 2022 Experten Netzwerk Osteoporose e.V.